Kontakt

Kontakt

Zuchtzentrum eG. Gleichamberg
Römhilder Straße 18
98630 Römhild
Tel: (036875) 675 0
Fax: (036875) 675 20
Internet: www.zuchtzentrum-gleichamberg.de
E-Mail
: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Energiewirtschaft

Die Biogasanlage Simmershausen

Nachwachsende Rohstoffe und deren Verwertung wird immer mehr zu einem Produktionszweig für deutsche Landwirte. In der 2007 in Betrieb genommenen Stromerzeugungsanlage werden jährlich über 4 Millionen Kilowattstunden Strom erzeugt. Hierzu verwerten wir 15000 Kubikmeter Gülle, 5000 Tonnen Stalldung und 1000 Tonnen Energiegetreide. Die hier erzeugte Strommenge sichert den durchschnittlichen Energiebedarf von über 500 Einfamilienhäusern.

Biogasanlage

Neben dem Strom nutzen wir die dabei entstehende Wärme für die Heizung und Warmwasserbereitung in der Stallanlage sowie für die Milchkühlung und die Getreidetrocknung.

Im Frühjahr 2010 haben wir am Standort Gleichamberg ebenfalls eine Biogasanlage errichtet. In der Endausbaustufe betreiben wir dann auch hier ein Blockheizkraftwerk mit zwei 256 kW-Generatoren. Der Strom wird in das Energienetz eingespeist und die Wärme nutzen wir in unseren Gleichamberger Betriebsstätten zur Heizung, Warmwasserbereitung und Getreidetrocknung.

 

Biokraftstoff von unseren Feldern

Ein weiterer Produktionszweig unseres Betriebes ist der Anbau von Raps für die Herstellung von Rapsmethylester, an der Tankstelle auch einfach Biodiesel genannt. Insgesamt 200 ha Raps bauen wir hierfür jährlich auf ehemaligen Brachflächen an. Dies sichert den Jahresbedarf an Kraftstoff für unseren gesamten Fuhrpark. Dies sind immerhin 280.000 Liter jährlich.

Biokraftstoff

Landwirtschafts- und Landhandelsunternehmen  aus der Umgebung gründeten hierzu die SÜBIO Themar GmbH, die am dortigen Standort eine Verarbeitungsanlage errichtete und aus dem Raps der Mitgliedsbetriebe Biodiesel herstellt.

Der neben dem Öl anfallende Rapskuchen geht wieder an die Landwirte zurück und wird als Energie- und Eiweißkomponente in der Rinderfütterung eingesetzt.

 

Suchen

Energiewirtschaft

biokraftstoff002.jpg

Termine



 

ELER